Obstshop bestens geeignet für Büro

Sie kennen dieses Problem vermutlich auch: Eigentlich wollten Sie sich Obst mit ins Büro nehmen und haben es dann in der Eile vergessen. Wäre es da nicht schön, ein Equivalent zum Snack-Automaten in der Halle des Bürogebäudes vorzufinden? Ein Obst-Angebot, das täglich frisch erneuert bzw. aufgefüllt wird? Können Sie sich nicht vorstellen? Gibt es aber tatsächlich: Der Obstshop oder auch Obstbox genannt. 

Obstshop – online versteht sich

Der Obstshop ist eigentlich eine wunderbare Idee für jeden, der Obst liebt, aber irgendwie immer zu wenig im Hause hat oder gerade keine Zeit hat, in den Obst- und Gemüsemarkt um die Ecke zu gehen, um sich frisch einzudecken. Denn beim Obstshop kann man sich seine Früchteauswahl selber zusammenstellen und sie ganz bequem geliefert. Das Tolle daran ist, dass sowohl Unternehmen sie für ihre Mitarbeiter ordern können, man als Privatperson allerdings die gleiche Möglichkeit hat.

Wie funktioniert dieser Online-Service?

obstshopFür Unternehmen: Es stehen unterschiedlich zusammengestellte Obstboxen zur Verfügung. Sie enthalten entweder Äpfel, Birnen, Bananen und eine oder zwei weitere, frei wählbare Obstsorten. Oder man ordert eine Apfelbox. Sie ist der Klassiker. Denn in ihr werden unterschiedliche Apfelsorten zusammen gepackt, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sie sind in einer dekorativen Papp-Kiste einzeln verpackt, sodass es beim Transport keine Stelle durch Stöße gibt. Ob der Unternehmer die Äpfel für jeden frei verfügbar hinstellt oder einen Obolus dafür verlangt, ist eine individuelle Entscheidung. Doch viele Arbeitnehmer würden sich über dieses Angebot freuen. Wer als Unternehmer auf Mitbestimmung setzt, kann sich Pluspunkte bei seinen Mitarbeitern ergattern, indem er sie bei der Auswahl teilhaben lässt. Wer andere Wünsche als die üblichen Obstsorten hat, sollte einfach einmal anfragen, ob nicht auch neue Komponenten ins Angebot aufgenommen werden können.

Für Privatpersonen: Natürlich können auch Privatpersonen dieses Angebot nutzen. Gerade für Familien mit einem größeren Obstverbrauch oder auch unterschiedlichen Geschmäckern, was die Apfelsorten anbelangt, wissen den Obstshop zu schätzen. Doch nicht nur die Grundversorgung kann mit dem Angebot des Obstshop gedeckt werden. Auch Obstboxen für besondere Anlässe lassen sich beim Obstshop schnell und einfach zusammenstellen. Beispielsweise werden Gratulations- und Entschuldigungsboxen offeriert. Eine tolle Art, sich von den herkömmlichen Geschenken abzuheben und auf eine extravagante Art um Entschuldigung zu bitten.

Nicht ganz umsonst

Natürlich müssen auch die Obstsortimente des Obstshops bezahlt werden. Und es wird natürlich nicht nur das eigentliche Obst, sondern der gesamte Service bezahlt. Dadurch wird der fruchtige Spaß teurer, als würde man die einzelnen Sorten im Laden kaufen.

Dennoch handelt es sich bei dieser Idee um einen wirklich sinnvollen Service, da viele Menschen in der Alltagshektik das Obst auf ihrem Speiseplan vergessen. Und ausbaufähig ist die Idee des Obstshop allemal!

Hier weitere Angaben

Sterilisation Mann eine sichere Art der Verhütungsform

Bei der Sterilisation Mann, ist die Vasektomie oder auch Vasoresektion gemeint. Die Vasektomie ist eine sehr sichere Art der Verhütungsform, die meist angewendet wird um Schwangerschaften zu verhindern. Es ist ein sehr kleiner Eingriff der vorgenommen wird und auch sehr risikoarm ist. Die Samenleiter des Mannes werden durchtrennt, so dass im Ejakulat des Mannes keine Samenzellen mehr vorhanden sind, damit es nicht mehr zur Befruchtung kommen kann. Der Eingriff  kann unter  örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Diese Art der Operation beim Mann, bzw. Serilisation Mann ist unkompliziert, so dass schon nach einigen Tagen alles ist wie vorher.sterilisation_mann

Der Mann ist wieder voll einsatzfähig.

Viele Männer sind nur sehr zaghaft dazu bereit den Schritt zur Sterilisation Mann zu gehen, weil es auch sehr viel mit Männlichkeit zu tun hat. Bei der Wahl des Urologen, sollte es dann natürlich einer sein der sehr viel Erfahrung mitbringt, und Sterilisation beim Mann zu seinen Standardeingrffen zählt. Aktuell, könnte man sagen ist die Sterilisation Mann oder auch Vasektomie eine der besten Methoden der Verhütung.  Das gute bei dieser Art der Verhütung ist, trotz das es eine Operation ist kann der Mann bis auf das er keine Samenzellen mehr produzieren kann den gewohnten Sexakt durchführen. Der Mann hat weiterhin das Verlangen nach Sex und hat auch weiterhin wie gewohnt seinen Orgasmus beim Liebesspiel. Viele Männer denken dass dies nach so einer Operation nicht mehr der Fall ist, oder dass sie eingeschränkt sind. Aber das ist nicht der Fall. Auch nach der Vasektomie ist die Hodenfunktion wie vor der Vasektomie. Die Samenzellen die sich bilden werden eben nur abgebaut.

Nach einer Weile, wird sich die Produktion des Spermas reduzieren, aber es kommt nicht zu einem Samenstau.

Eine Vasektomie, also die Sterilisation Mann, kostet zwischen 400 und 500 Euro. Diese Kosten sind vom Patienten zu tragen. Wenn eine Mann diese Art der Verhütung gerne möchte muss er diese Summe auf den Tisch legen. Die Krankenkasse übernimmt das nur, wenn es medizinisch notwendig ist.

Man(n) sollte sich gut überlegen ob man so einen Eingriff vornehmen möchte, wenn nämlich irgendwann doch ein Kinderwunsch besteht, ist der zwar nicht ausgeschlossen aber es ist mit erheblichen Mehrkosten verbunden. Bis zu 5000 Euro, kann eine sogenannte Vasovasostomie kosten. Und es ist nicht 100 Prozent gesagt, dass es funktioniert bzw. dass eine Schwangerschaft möglich ist.

Es ist sehr zu empfehlen sich ganz sicher zu sein wenn man so einem Eingriff plant. Wenn es nämlich erst einmal gemacht ist, dann wäre der Weg zurück mit sehr viel Geld und Geduld verbunden. Und es ist nicht gesagt, dass es auch wieder funktioniert. Die Sterilisation Mann, hat seine Vor- aber auch seine Nachteile wenn es um einen eventuellen Kinderwunsch geht. Es ist nicht leicht wenn man befürchtet, wenn die Sterilisation Mann erst einmal gemacht ist keine Kinder mehr Zeugen zu können. Aber wie gesagt, und am besten auch vom Arzt beraten lassen, die Sterilisation Mann hat Vor- und Nachteile.

Sterilisation Mann: Noch mehr informieren